Monatsarchiv für November 2005

Zimtschnecken

Sunday, den 27. November 2005

Wenn es draussen anfängt ungemütlich zu werden, Sturm um die Hausecken pfeift und der erste Schnee bereits waagrecht daherkommt, ist es Zeit für dieses “Comfort food”: Zutaten 1/2 Portion Zopfteig 100 Gramm Butter, flüssig 2 Handvoll Brauner Zucker Viel Zimt Glasur, nach Belieben 100 Gramm Puderzucker 1/2 Essl. Rahm 1 Tropfen Vanilleessenz Zubereitung Die Hälfte […]

Schweinsfilet à l’abricot

Sunday, den 20. November 2005

Ein richtig feines Sonntagsmittagessen gab es heute, ein neu ausprobiertes Rezept. Mein Bauer war begeistert. Zutaten 500 Gramm Schweinsfilet 200 Gramm getrocknete Aprikosen 200 Gramm Rahm 1 Zitrone 1 klein. Frühlingszwiebel 1 klein. rote Zwiebel 50 gramm Mandelblättchen Salz Pfeffer Paprika 1 Bund Zitronenthymian Zubereitung Die getrockneten Aprikosen in einer Tasse heissem Wasser circa eine […]

Der Sonntagszopf

Sunday, den 13. November 2005

Weil heute Sonntag ist, nehme ich einen älteren Eintrag aus meinem Hauptweblog wieder auf. Denn der Sonntagszopf darf in keiner Schweizer Bauernküche fehlen! Am Samstag bäckt jede Schweizer Bäuerin, die etwas auf sich hält, ein besonderes Brot: den Zopf, oder wie es auf Berndeutsch heisst, die Züpfe. Das ist ein alter Zopf, der hoffentlich noch […]

Apfel-Dinkel-Muffins

Friday, den 11. November 2005

Ich bin neuerdings auch auf der Mailingliste der RezKonv-Benutzer, und da kommen täglich dutzende von Rezepten herein. Eine gute Seele hat nun eine ganze Reihe von Rezepten aus dem Muffin-Paradies auf RezKonv-Format gebracht und in die Liste gestellt. Aber da ich ja nur selten genau nach Rezept backen kann, habe ich mir eines der Apfelmuffin-Rezepte […]

Eierlikör

Friday, den 11. November 2005

Im alten Kochbuch, aus dem ich das Rezept habe, heisst es: Nach vier Wochen ist der Eierlikör trinkfertig. Ich habe dazu geschrieben: Falsch. Es muss heissen: Nach vier Tagen ist der Eierlikör fertig getrunken. Zutaten * 5 Eigelb von ganz frischen Eiern * 1 Päckchen Vanillezucker * 250 g Zucker * 2,5 dl Vollrahm * […]

Schweinssteaks «Gourmet»

Wednesday, den 9. November 2005

Das ist ein alter «Betty-Bossi-Klassiker», aus dem längst vergriffenen «Kochen für Gäste». Ich habe es schon lange nicht mehr gemacht, da wir hier in Kanada für uns nur ein Rind schlachten und ich sehr selten Schweinefleisch kaufe. Heute gab es aber wunderschöne, dicke “Pork chops” im Sonderangebot, da konnte ich nicht widerstehen. Zutaten: 4 groß. […]

Kürbiskuchen nach alter Québecer Art

Tuesday, den 8. November 2005

Dieses Rezept habe ich aus dem leider vergriffenen Buch des Québecer Landfrauenverbandes “La Table en fête”, das sehr viele traditionelle frankokanadische Festtagsgerichte und Menukombinationene enthält. Die traditionelle Québecer Küche zeichnet sich durch grosse Einfachheit aus, und man kann sowohl französische als auch angelsächsische Einflüsse darin sehen. «Tarte à la citrouille», wie dieser Kuchen hier heisst, […]

Apfelkuchen «Bavaroise»

Saturday, den 5. November 2005

Was an diesem Apfelkuchen “bavarois” (=bayrisch) sein soll, weiss ich auch nicht. Ich habe das Rezept aus einem kleinen Kochbuch, das die Einwohner eines kleinen Dorfes mit vielen Apfelfarmen hier in Québec zum 150-jährigen Bestehen ihrer Gemeinde zusammengestellt haben. Zutaten 1 Portion Blätterteig oder Mürbeteig 250 Gramm Cream Cheese (Philadelphia), weich 1/4 Tasse Zucker (1) […]