Luzerner Kafi

Weiterbildung für Kaffeefreaks.

Luzerner Kafi

Zutaten pro Person:
1 dl heisser, sehr dünner Kaffee,
2-3 Würfelzucker,
1 Gläschen Träsch.

Die Zuckerwürfel in ein hohes Kaffeeglas geben. Den sehr heissen Kaffee draufgiessen, umgiessen und dann den Träsch zufügen. Der Kaffee soll so dünn sein, dass er farblich wie mittelstarker Tee aussieht. Meistens wird der ganz gewöhnliche Träsch (aus Äpfeln und Birnen gebrannt) verwendet. Feiner wird der Luzerner Kaffee mit Birnenträsch.
Rezept nach Marianne Kaltenbach «Innerschwizer Küche».
Getestet und für ausgezeichnet befunden von Zero.

Gruss an alle Kaffeefreaks
Zero

Einen Kommentar schreiben