Sommerferien

Nun habe ich schon wieder ziemlich lange nicht mehr geschrieben. Es war allerlei los diesen Sommer, lieber Besuch aus der Schweiz, der Garten gedeiht, und auch das Nichtstun braucht viel Zeit. Oh ja, die Bäuerin hat es lernen müssen – dürfen – das Dolce Farniente.

Im Juli war ich mit meinem Westfalia-Camper Louvie und meiner alterprobten Reisegefährtin aus der Schweiz wieder unterwegs. Nachdem wir vor drei Jahren miteinander Kanada von Quebec bis in die Rocky Mountains und zurück durchquert haben, sind wir diesmal süostwärts in die sogenannten „Maritimes“ gefahren. Nova Scotia war diesmal unser Ziel. Wir hatten es sehr schön, die Atlantikküste mit den vielen Buchten hat mir sehr gefallen. Zehn Tage waren wir unterwegs, und ich erzähle einfach mit ein paar Bildern:

(Zum Vergrössern daraufklicken)