Winter

Es geht mir recht gut, ich geniesse den Winter, Feuer im Ofen, Strickzeug, heisse Schoggi oder Kaffee.
Ich bin oft zu Hause, allein, und bin froh, dass ich nicht mehr viel „muss“. Wenn es so aussieht wie heute, lasse ich das Auto unter der Schneedecke und setze mich mit dem Spinnrad ans Fenster und schaue den Vögeln am Futterhäuschen zu.

snow

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.